Tel.: + 49 6151-957577-0

Marktübersicht zum digitalen Arbeitsplatz für den Mittelstand

dfmag 210120 adobestock 162757299 m
In einer aktuellen Studie der SCM – School for Communication and Management und HIRSCHTEC, der Full-Service Agentur für digitale Arbeitsplätze, gehen die beiden Organisationen intensiv auf die Fragestellung ein: Wie sieht der optimale digitale Arbeitsplatz für unsere Mitarbeiter aus? Dabei geben die Unternehmen Hilfestellung auf der Suche nach der passenden Plattform, die Unternehmen nutzen können, um ihre digitale Arbeitsplatzstrategie umzusetzen. Dabei werden 5 Kategorien strukturiert:

Krisensicher durch Digitalisierung - Mittelstand kommt voran

adobestock 339816788 xs

Der Digitalisierungsindex der Telekom untersucht den Stand der Digitalisierung bei kleinen und mittelständischen Unternehmen in Deutschland und konnte dabei im Vergleich zum letzten Jahr eine deutliche Verbesserung im deutschen Mittelstand feststellen. Die Studie mit dem Namen "Digitalisierungsindex Mittelstand 2020/2021“ der Deutschen Telekom erfasst branchenübergreifend, über alle Firmengrößen hinweg, die Fortschritte der Digitalisierung im deutschen Unternehmen. Mehr als 2000 mittelständische Unternehmen wurden dazu befragt.

Viele Unternehmen sind durch den Block gehauen Anfang März dazu übergegangen, bisher analoge Prozesse zu digitalisieren und den Mitarbeitern auch gezwungenermaßen die Arbeit im Home Office anzubieten. Zudem wurden viele digitale zusätzliche Dienstleistungen entwickelt.

Das Ergebnis der Studie finden Sie unter diesem Link:

https://www.mittelstandinbayern.de/digitalisierung-in-deutschland-bayern-ist-weiter-als-gedacht/

 

 

Mittelstand macht Marketing - Die brandneuen B2B Online Marketing Trends 2021

 
image.png
Brandaktuell informieren wir unsere Leser über die neue Online Marketing Studie der eMinded GmbH mit Sitz in München. Die Studie geht insbesondere auf die Frage ein, welche Marketingskanäle an Bedeutung gewinnen und welche Ziele damit in Zukunft mehr und mehr verfolgt werden. Sie zeigt auch die Trends, die sich aufgrund der Budgets der Unternehmen jetzt schon für 2021 abzeichnen und wie das digitale Marketing in den Unternehmen zukünftig strukturiert wird. Spannend ist insbesondere der Einfluss den die Corona Pandemie auf das Marketingsverhalten im B2B-Sektor hat.

Pflichtlektüre für Geschäftsführer im Mittelstand - BSI-Lagebericht

Die Lage der IT Sicherheit in Deutschland ist der Kern des oben genannten BSI-Lageberichts. Darin werden regelmäßig aktuelle Zahlen Trends etc. über die IT Sicherheit in Deutschland berichtet. Mit seinem aktuellen Bericht liegt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ( BSI ) offen, wo die Schwachstellen auch im deutschen Mittelstand liegen. Es zeigt sich sehr deutlich, dass die Sicherheitslage im Bereich IT gerade auch bei mittelständischen Unternehmen mehr als angespannt ist. So gibt es immer mehr Massenangriffe auf Privatpersonen, Unternehmen und Behörden mit entsprechenden Zahlungsaufforderungen oder der Installation von Schad-Software.

Digitalisierung oder Nachhaltigkeit? Geht hierbei bitte beides?

In einem wirklich sehr spannenden und guten Artikel erklärt Simone Schiebold zum Thema "Eher digitale Transformation oder Klimaschutz?" auf was es im Mittelstand in den nächsten Monaten und Jahren ankommt.
Hier geht sie eindringlich auf die Themen ein, ob sich in den kommenden Jahren Digitalisierung oder ökologisches Handeln widersprechen oder nicht. Dabei geht es im Interview mit der ITM natürlich auch um die Themen digitale Transformation, Formen der Mobilität, Kommunikation und Energieversorgung.


 IMPRESSUM   -   DATENSCHUTZERKLÄRUNG

© 2020 AMC MEDIA NETWORK GmbH & Co. KG  -  Otto-Hesse-Straße 19 -  64293 Darmstadt -  Telefon: +49 (0)6151-957577-0. All Rights Reserved. Designed By AMC

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.