Neue Studie zur IT-Sicherheit in Deutschland - Teilnehmer erhalten kostenfreie Sicherheitsanalyse

LocateRisk führt eine Studie zur IT-Sicherheit in Deutschland durch. Teilnehmer erhalten eine kostenfreie Sicherheitsanalyse ihrer IT-Infrastruktur in Form eines anschaulichen, leicht verständlichen Management-Reports.

Die Erkenntnisse in der IT-Sicherheitsanalyse basieren ausschließlich auf Informationen aus öffentlich zugänglichen Systemen. Es werden weder Zugriffsrechte verletzt, noch Daten abgefangen oder verändert.

Bei Veröffentlichung der Studie werden anonymisierte Daten verwendet, welche keine Rückverfolgung zu einer Person oder einem Unternehmen erlauben. Ziel der Studie ist es, Unternehmen für das Thema Cybersicherheit zu sensibilisieren, neue Forschungsthemen zu IT-Sicherheitsrisiken zu identifizieren und den Schutz von IT-Systemen vor Cyberattacken zu verbessern.

LocateRisk ist Teilnehmer der Allianz für Cybersicherheit des BSI in Deutschland und Träger des ursprünglich vom Bundeswirtschaftsministerium initiierten Vertrauenszeichens „IT-Sicherheit – Made in Germany“ des Bundesverbandes IT-Sicherheit e.V.

Einfacher können Sie keinen Einblick in Ihre Sicherheitslage erhalten. Hier können Sie an der Studie teilnehmen: https://LocateRisk.com/studie

Lesen Sie dazu auch unser Interview mit Lukas Baumann, Geschäftsführer der LocateRisk mit Sitz in Darmstadt.

 

blog news locaterisc 945x600

 

 

 


Drucken